DGM Druckleitung Mädems – Weissenstein aus Drohnenvermessung

171005_dgm_druckleitung_thumb

Für die Projektierung und deren Kontrolle wurde ein digitales Geländemodell (DGM) benötigt. Mittels Drohnenvermessung wurde über das gesamte Gebiet mit mehreren Vermessungsflügen Luftbilder erfasst. Am Boden wurden Passpunkte markiert und mittels GNSSMessungen doppelt eingemessen. Die Passpunkte waren in den Luftbildern sichtbar und haben in den Berechnungen der Georeferenzierung gedient. Unabhängige Terrainmessungen dienten dabei als Kontrolle der berechneten Geländedaten. Ein detailliertes Geländemodell und ein hochauflösendes Orthophoto konnten als Resultat bereitgestellt werden.

Der Projektbeschrieb findet sich auf der folgenden Referenzseite der Kreis AG Sargans: http://www.mkreis.ch/index.php/Referenzen_Drohnenvermessung_2017.html#druckleitung

Weitere Infos finden sich unter www.mkreis.ch und messdrohne.ch

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s