Geländemonitoring Grundbruch

Das Gelände bei einem Grundbruch in Altstätten SG wird regelmässig mittels Monitoring überwacht. Dabei werden Aufnahmen mit einer Vermessungsdrohne gemacht. Aus den Luftbildern wird dann ein aktuelles Abbild des Geländes berechnet und mit früheren Aufnahmen verglichen. Daraus lassen sich die Kubaturen der Geländesetzungen berechnen und die Rissbildung in den Orthophotos verfolgen.

180912_seegraben_thumb

Ein kurzer Projektbeschrieb findet sich unter:
http://www.mkreis.ch/index.php/referenzen-drohnenvermessung-2018.html#grundbruch

Weitere Informationen finden sich unter:
https://messdrohne.ch/
http://www.mkreis.ch/index.php/Drohnenvermessung.html

Youtube-Clip: https://youtu.be/Z02gQCLvzIQ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s